Logo

Kennziffer 48 - eine Leitung für den Fachdienst Personal und Organisation (m/w/d)

  • Stadt Brunsbüttel
  • Vollzeit
  • Publizierung bis: 08.12.2022

Das sind wir:

Willkommen  im südlichsten Bereich Dithmarschens. Mit rund 290 Beschäftigten engagieren wir uns in unterschiedlichen Fachgebieten für das Wohl  von ca. 12.500 Menschen – individuell, freundlich und verbindlich.
 
Der Fachdienst Personal und Organisation kümmert sich im Bereich Personal um die Personalplanung, -beschaffung und -verwaltung und sorgt für die monatliche Zahlbarmachung der Gehalts- und Besoldungsabrechnungen. Der Bereich Organisation umfasst den Aufbau, die Arbeitsabläufe und die Zusammenarbeit der Verwaltung. Sie ist damit das Gerüst der Verwaltung und die Grundlage für ihre Aufgabenwahrnehmung. Sie führen ein Team mit derzeit sieben Mitarbeiter*innen.   

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt  eine Leitung für den Fachdienst Personal und Organisation (m/w/d)

 

Das sind Ihre Aufgaben bei uns:

  • Führung eines Teams mit derzeit sieben Mitarbeiter*innen
  • strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung des Fachdienstes
  • Begleitung von Auswahlgesprächen und Verhandlungen mit Entscheidungsbefugnis
  • Steuerung einer systematischen, bedarfsorientierten Personalbedarfsplanung, -beschaffung und -entwicklung
  • Sicherstellung der Abwicklung einer sachgerechten und effizienten Personaladministration und -abrechnung
  • Durchführung von Personalprojekten mit Schwerpunkt auf die Themen Digitalisierung und Prozessoptimierung
  • Zusammenarbeit mit dem Personalrat

Das bringen Sie mit:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt*in 
  • oder eine erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r in der Kommunalverwaltung mit erfolgreich abgeschlossener zweiter Angestelltenprüfung mit Führungserfahrung im Aufgabengebiet
  • oder alternativ ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit personalwirtschaftlichem bzw. einem dem Aufgabengebiet dienenden Schwerpunkt.
 
  •  Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im öffentlichen Sektor mit Schwerpunkt im Bereich Personal und Organisation, sowie eine einschlägige Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • ein hohes Maß an Loyalität
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken
  • Erfahrungen im Organisations- und Personalmanagement, insbesondere im Bereich der Stellenbewertung
  • Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und sicheres Auftreten
  • Engagement

 

Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine Vollzeitstelle mit 39 bzw. 41 Wochenstunden. Eine Teilzeitstelle ist, unter der Vorrausetzung der ganztägigen Besetzung der Stelle, möglich. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11TVöD/Besoldungsgruppe A12 bewertet.
  • Ein transparentes und faires Entgeltsystem inklusive einer Jahressonderzahlung.
  • Flexible Arbeitszeiten.      
  • Die Möglichkeit, einen Teil der Aufgaben aus dem Homeoffice zu erledigen.
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr.
  • Angebot eines betrieblichen Gesundheitsmanagements mit Betriebssport- und Firmenfitnessprogramm.
  • Ein vielseitiges Angebot in- und externer Fortbildungen.
  • Ein engagiertes Team.
  • Ein respektvolles Miteinander und gegenseitige Unterstützung

Neugierig geworden?

Dann sind wir schon gespannt auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 08.12.2022 zusenden. Bitte geben Sie bei einer postalischen Bewerbung Ihre E-Mail-Adresse für den weiteren Schriftverkehr und den Zusatz "Kennziffer 48" an.

Die Vorstellungsgespräche finden vorraussichtlich am 14.12.2022 statt.

Wir freuen uns gleichermaßen über Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts, um in den Fachdiensten und -bereichen ein ausgewogenes Verhältnis zu haben. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt.  Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Selbstverständlich sind Frauen und Männer in gleicher Weise für diese Aufgabe geeignet. Bei der Stadt Brunsbüttel besteht ein Frauenförderplan.
 
Stadt Brunsbüttel
Der Bürgermeister
Fachdienst Personal und Organisation
Koogstraße 61-63
25541 Brunsbüttel
 

Allgemeine Auskünfte und Fachbezogene Auskünfte erteilt:
Herr Mike Missullis
Büroleitender Beamter
Tel.: 04852/391-126

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!